hausbau nrw

Sehr häufig werben Hausanbieter mit besonders günstigen Preisen und vermitteln durch den Verweis auf den Festpreis ihren Kunden ein falsches Gefühl von Sicherheit. Denn - was von vielen Interessenten übersehen wird - der genannte Festpreis enthält nur die Leistungen, die ausdrücklich in der Baubeschreibung aufgeführt sind. Das ist noch nachvollziehbar, wenn etwa die örtlichen Gegebenheiten einen besonderen Aufwand erfordern. Doch bei einigen Anbietern fehlen sogar Bauleistungen, die für einen Hausbau eigentlich selbstverständlich sein sollten.

Günstig Bauen NRWDer Begriff "schlüsselfertig" stellt dabei wohl die größte Falle dar, in die Bauinteressenten tappen können. Denn für diesen Begriff gibt es keine allgemeingültige Definition. Die Leistungen, die der Anbieter für die "schlüsselfertige" Übergabe erbringt, legt er also selbst fest. So darf ein Haus selbst dann schlüsselfertig genannt werden, wenn die sanitären Anlagen, Fliesen oder Innentüren fehlen.

Auch der Begriff "Ausbauhaus" wird von verschiedenen Anbietern unterschiedlich genutzt. Während der eine darunter einen geschlossenen Rohbau versteht, bezeichnen andere Bauunternehmer mit einem Ausbauhaus ein Haus, bei welchem für die endgültige Fertigstellung nur noch einige Eigenleistungen erbracht werden müssen. Ein ebenso dehnbarer Begriff ist der Rohbau. So können bei einem Gebäude Fenster oder Dach fehlen, und es kann trotzdem als Rohbau bezeichnet werden.

 

Was billig von günstig unterscheidet

Erwarben Sie auch schon mal einen billigen Artikel und glaubten, ein Schnäppchen gemacht zu haben? Und? Erfüllte Ihr vermeintliches Schnäppchen dann doch nicht Ihre Erwartungen? In kleinen Dingen mögen derartige Fehlinvestitionen zu verkraften sein. Beim Hausbau jedoch kann der alleinige Blick auf den Preis extrem teuer werden. Billig bauen endet meistens auch als Billigbau. Ganz zu schweigen davon, dass viele der vermeintlich billigen Häuser ohnehin nicht fertig werden, weil der Bauunternehmer während des Bauens insolvent wird.

Wir bauen Ihnen Ihr Massivhaus günstig

Komfortabel, sparsam, umweltschonend und sicher bauen. Das sind unserer Erfahrung nach die wichtigsten Erwartungen von Bauherren beim Hausbau. Bringen wir nun die Erwartung "günstig bauen" auf den Punkt, sind die Anforderungen doch weitaus höher als der vermeintlich günstigste Hauspreis! Die Grundlagen für den tatsächlich günstigen Hausbau sind:

  • Fundierte und bedarfsgerechte Bauherrenberatung
  • Funktionale und individuelle Hausplanung
  • Kurze Bauzeit mit Bauzeitgarantie
  • Hohe Werthaltigkeit bei geringem Pflegeaufwand
  • Keine Pannen vor, während und nach dem Hausbau

Günstig zu bauen hat also nicht allein etwas mit dem Preis zu tun, den man Ihnen vielleicht als besonders niedrig suggeriert. Siehe auch www.haus-preiswert.de.

Achten Sie darauf, dass in Ihrem Angebot die Leistungen klar definiert und enthalten sind.
So kann ein vermeintlich günstiges Hausangebot schon problemlos deshalb 10.000 Euro günstiger erscheinen, weil es den Preis für die Erdarbeiten und die Bodenplatte nicht beinhaltet! Bei uns ist selbstverständlich beides in den Baukosten und Hausangeboten enthalten!

 

Von der Idee zum Haus - die Möglichkeiten sind durchaus vielfältig – sehen Sie selbst:

EinfamilienhäuserBungalowsDoppelhäuser

 

Massivhaus günstig bauen

Mit uns bauen Sie Ihr Haus zum vernünftigen Preis und dabei garantieren wir Ihnen eine finanzielle Planungssicherheit durch Bauherrensicherheit, höchste Qualität und bewährte Baukonzepte. Sie bauen mit uns Ihr Haus entweder schlüsselfertig oder mit Eigenleistungen. Sie bauen bei uns kein qualitativ minderwertiges Eigenheim, bei welchen der Bauunternehmer billige Baustoffe einsetzt und auch hinsichtlich der Bauausführung an allen Ecken und Enden spart. Dies nämlich würde dazu führen, dass Sie ziemlich schnell Probleme mit Ihrem neuen Haus bekommen und die Beseitigung der Mängel finanzieren müssen. Vielmehr bauen Sie bei uns ein Haus, an welchem Sie lange Freude haben werden. Sofern Sie Sparpotenzial durch Eigenleistungen ausnutzen möchten, dann können Sie bei uns Ihr Haus in der Ausbaustufe "Ausbauhaus" bauen.

Das bedeuten die Begriffe "schlüsselfertig", "Rohbau" und "Ausbauhaus" bei uns

  1. Das schlüsselfertige Haus
    Wenn Sie von uns ein schlüsselfertiges Haus übernehmen, sind alle wesentlichen Bauleistungen erbracht. Lediglich die Bodenbeläge auf ungefliesten Böden, die Malerarbeiten und die Gestaltung der Außenanalgen fehlen in diesem Fall. Siehe auch www.bauen-schluesselfertig.info.

  2. Hausbau mit Eigenleistungen
    Für den Hausbau mit Eigenleistungen bieten wir sowohl den geschlossenen Rohbau als auch das Ausbauhaus. In welchem Umfang Sie bei welchen Bauleistungen eine Eigenleistung erbringen wollen, können Sie individuell vereinbaren.

  3. Haus als Ausbauhaus bauen
    Wenn Sie sich für das Ausbauhaus entscheiden, erledigen Sie im Prinzip den Innenausbau in Eigenleistung. In diesem Fall fehlen Fliesen- und Trockenbauarbeiten, Innentüren, Sanitäranlagen, Malerarbeiten sowie die Bodenbeläge. Die konkrete Beschreibung der Eigenleistungen für Ausbauhäuser finden Sie auf www.ausbauhaus-bauen.de.

  4. Der geschlossene Rohbau
    Wenn Sie sich für einen geschlossenen Rohbau entscheiden, werden das tragende Mauerwerk, Dachstuhl und Dacheindeckung, Türen und Fenster sowie die Spenglerarbeiten für Sie erledigt.
    Sie müssen sich in diesem Fall um den kompletten Innenausbau kümmern. Den Umfang dieser Leistungen finden Sie auf www.rohbau-bauen.de

Übrigens:

Sie können jeden Grundriss ohne Aufpreis durch uns umplanen und Ihr künftiges Heim in jeder gewünschten Ausstattung errichten lassen. Ganz gleich, ob es sich um ein frei stehendes Einfamilienhaus, ein Doppelhaus oder einen Bungalow handelt. Und falls Sie selbst schon fertige Baupläne in der Schublade haben, können wir Ihnen auf dieser Grundlage auch einen fairen Preis für die Bauausführung machen.

 

 

© 2019 Massivhaus-Zentrum - Hausbau Nordrhein-Westfalen